Windkraftanlagen und Solaranlagen

Abgeschlossene Projekte



Reform der EU-Ökostromrichtlinie: Bremse für die europäische Energiewende? (Wiso Diskurs Langfassung; WISO Direkt Kurzfassung)

Auftraggeber:

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
 


Reformoptionen für die EEG-Umlage. böll-brief Grüne Ordnungspolitik #5 (pdf)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:

Heinrich Böll Stiftung
3-5 2017
 

Die Energiewende und Kosten: Kritischer Überblick und Handlungsoptionen (pdf)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:

IG Metall
9-10 2016
 

EEG 2017: Anhörung im Bundestag

  1. Das EEG 2016 - Verifikation der Begründung für grundsätzliche Änderungen. Schriftliche Stellungnahme für die Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Bundestages am 4. Juli 2016 (pdf)
  2. Mündliche Befragung bei der Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Bundestages am 4. Juli 2016 (Video) (Beiträge von Uwe Nestle ab 1 Stunde 8 Minuten, 2 Stunden 24 Minuten und 2 Stunden 47 Minuten)
  3. Stenographisches Protokoll des Bundestags (pdf, siehe Seiten 18, 34 und 39)
Medienecho
 
Bizz Energy Today
Klimaretter.info
PV-Magazin
JENAPOLIS
iwr
EnWiPo - EnergieWirtschaftPolitik
enerNEWS (Meldung vom 7.7.2016: "Die Uhr tickt")
EUWID
ZfK - Zeitung für kommunale Wirtschaft
 
 


Das EEG: Besser als sein Ruf (Langfassung aktualisiert 10-2016; Ursprungsfassung pdf) (Vierseiter)

Auftraggeber:

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
 


Das Eckpunktepapier zur EEG-Novelle 2016: Der richtige Weg zu mehr Kosteneffizienz und mehr Klimaschutz? (pdf)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:
Medienberichte:

Bundestagsfraktion DIE LINKE.
November - Dezember 2015
Gleichlautende Artikel in den Tageszeitungen Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung, Kölner Stadt-Anzeiger und Mitteldeutsche Zeitung
nachhaltig-links.de
Klimaretter.de
Interview in "Neues Deutschland"
 
 


Ausschreibungen für Erneuerbare Energien: Überwindbare Hemmnisse für Bürgerenergie? (pdf)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:

Bündnis Bürgerenergie e.V. (BBEn)
Juni 2015
 
 


Ein EEG für eine effiziente Energiewende: Kritische Betrachtung von fixen und Kapazitätsprämien für Erneuerbare Energien (pdf)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:

Greenpeace Deutschland
Januar bis März 2015
 
 


Auf dem Weg zum 40 %-Klimaziel: Mehr Wind an Land und Photovoltaik - Warum die Decklung keine Kosten spart (pdf).

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:
Medienberichte

Greenpeace Deutschland
Oktober bis Dezember 2014
Zeit online
Klimaretter.de

SolarServer
CleanEnergyProject
  


Stellungnahme zum Referentenentwurf der Verordnung zur Weiterentwicklung des bundesweiten Ausgleichsmechanismus nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz. Optimierungen für den Bereich der Ausweisung der EEG-Umlage (pdf)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:

Bundesverband Erneuerbare Energien e.V. (BEE)
November 2014
  


Auf dem Weg zu 100 % Erneuerbaren Energien: Der Kostenberg ist überwunden (pdf)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:
Medienberichte:

Greenpeace Deutschland
September bis Oktober 2014
neue energie
Klimaretter.de
econitor
Bundesumweltportal
Renewables International
 


Studienvergleich: Stromgestehungskosten verschiedener Erzeugungstechnologien (» pdf, siehe aucwww.energie-studien.de)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:

Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE)
August bis September 2014
  

Marktrealität von Bürgerenergie und mögliche Auswirkungen von regulatorischen Eingriffen in die Energiewendepdf)

Auftraggeber:
Partner:

Bearbeitungszeitraum:

Kampagne „Die Wende – Energie in Bürgerhand“
Leuphana Universität Lüneburg, Institut für Bank-, Finanz- und Rechnungswesen, Professur für Finanzierung und Finanzwirtschaft
Februar bis April 2014
 

 

Renewables: The Only Path to a Secure, Affordable and Climate-friendly Energy System by 2030 (» pdf; francais)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:
Heinrich Böll Stiftung, Büro Brüssel
Januar bis Februar 2014
 

 

Gegenüberstellung von ausgewählten Studien und Konzepten zum EEGpdf)

Auftraggeber:
Bearbeitungszeitraum:
CPC Berlin
November bis Dezember 2013